SUsanne Brosch

medical beauty & Naturheilpraxis


Lippen mit Hyaluronsäure


Hyaluronsäure ist ein Bestandteil unseres Bindegewebes und hat die Fähigkeit viel Wasser zu speichern. 

Moderne Filler (Hyaluronsäurepräparate) werden unter reinsten Bedingungen im Labor hergestellt und zum Auffüllen der Gewebestrukturen eingesetzt. (z.B. Lippen auffüllen). Das Einspritzen der Hyaluronsäure verlangsamt den Abbau der körpereigenen Hyaluronsäure und verlängert damit deren Verweildauer im Gewebe. 


Mehr Lippenvolumen (vollere Lippen) durch Hyaluronsäure-Unterspritzung (Oberlippe)

Die neuesten Entwicklungen zeigen, dass hochkonzentrierte Filler heute die bestmögliche Lösung zur Volumenauffüllung darstellen. Sie bestehen aus 2 Komponenten und sind ohne tierische Herkunft.





Neue Nase ohne OP – die 15 Minuten Nasenkorrektur



Zur Begradigung des Nasenrückens oder zum Anheben der Nasenspitze ist nicht immer eine Operation notwendig!

Wie funktioniert es?

Bei dieser Methode wird die Nase mit Hilfe von Hyaluronsäure korrigiert. Unebenheiten, Vertiefungen und Höcker gehören damit der Vergangenheit an.

Durch die Unterspritzung wird eine sofortige und harmonische Verschönerung der Nase erreicht. 

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

  • leichte Schwellung
  • Rötung
  • selten bildet sich ein Hämatom

Wann ist das Ergebnis sichtbar?

Unmittelbar nach der Behandlung 

Kosten und Dauer des Ergebnisses?

Die Kosten der Korrektur liegen bei 200-300 Euro je nach Menge und Materialaufwand. 

Die Dauer des Ergebnisses nach der ersten Behandlung liegt bei 6-8 Monaten steigt aber nach der zweiten Behandlung auf bis zu 12 Monate an.