SUsanne Brosch

medical beauty & Naturheilpraxis

Akupunktur

 

Akupunktur ist ein Teilgebiet der TCM. Sie geht von der Lebensenergie des Körpers aus (Qi), die auf definierten Leitbahnen (Meridianen) zirkuliert und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen hat. Durch dünne Nadelstiche werden Akupunkturpunkte auf den Meridianen aktiviert und somit gewünschte, positive Reaktionen ausgelöst.

 

Lokale Wirkung

 

  • Erhöhung der Gewebedurchblutung vor Ort
  • antiinflammatorische Effekte
  • vermehrte Ausschüttung von Gewebehormonen zur Entzündungshemmung
  • mechanische Reizung im Bindegewebe
  • Förderung von Reparaturprozessen
  • Auflösung muskulärer Triggerpunkte
      

 

Segmentale Wirkung

 

  • Hemmung von Schmerzimpulsen im Rückenmark
  • schmerzlindernder Effekt durch Akupunktur
  

 

Systemische Wirkung

 

  • Beeinflussung der vegetativen Regulation
  • psychovegetative Entspannung
  • schrittweise Aktivierung des hormonellen Systems
   

 

Anwendungsgebiete

 

  • Allergien
  • Akne / Hauterkrankungen
  • Verdauungsstörungen
  • Chronische Schmerzen
  • Erkältungen
  • Chronischer Husten
  • Halsschmerzen
  • Ischialgien und muskuläre Verspannungen
  • Erkrankungen der Gelenke
  • Gicht
  • Rheuma
  • Prellungen
  • Asthma
  • Angina pectoris
  • Ödeme
  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten